Troja-Versand - Die Logistik Web Shopping EXPERTEN
Die Schweizer Logistik EXPERTEN
Web-Shopping Swiss – Schweiz – Suisse – Svizzera – Switzerland

Planungskonzept für eine Seminareinheit: Thema: Bildungsmarketing – Milieumarketing [Broschiert]

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik – Erwachsenenbildung, Note: 1,7, Technische Universität Chemnitz (Institut für Pädagogik und Philosophie), Veranstaltung: Planung, Gestaltung und Evaluation von Lehr- / Lernarrangements, Sprache: Deutsch, Abstract: Auf die Frage, was Milieumarketing ist, könnte ein Student des B.A. Pädagogik Studienganges antworten: Ganz einfach: das ist Bildungsmarketing bezogen auf die unterschiedlichen Milieus. Ob dies wirklich so einfach zu definieren ist, erscheint zweifelhaft. Derzeit existiert beispielsweise keine eindeutig Definition zu diesem Begriff. Also präsentiert sich hier möglicherweise ein kontrovers diskutiertes und nicht vollständig erschlossenes Thema, welches einer näheren Betrachtung unterzogen werden sollte.Im Fokus dieses Werkes steht die Analyse des methodisch-didaktischen Vorgehens während der Präsentation der Thematik, welche jedoch nicht aus dem Blickwinkel fällt.Daher arbeitet dieses Planungskonzept mit der Hypothese, dass ein gut durchdachtes Milieumarketing Weiterbildungsbarrieren abbauen und die Teilnehmerzahlen erhöhen kann. Die Grundlagen zur Erstellung eines milieuspezifischen Angebotes sowie ein praxisnahes Beispiel sind daher Bestandteile dieser Ausarbeitung.Zunächst wird jedoch näher auf die makrodidaktische Aspekte der Seminareinheit eingegangen. Es erfolgt dabei eine übergeordnete Analyse der Thematik, der Zielgruppe und des Umfeldes.Im zweiten Teil werden die vorhandenen Rahmenbedingungen analysiert, sodass sich erste Schlüsse für ein weiteres didaktisches Vorgehen ergeben. Diesem Abschnitt liegt ein intuitives Vorgehen der Referentin zu Grunde sowie dem bisher erworbenen Wissen aus dem Studium. Um diese Gedanken nicht losgelöst im Raum stehen zu lassen, schließt sich ein Abgleich mit den Seminaranforderungen und den wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Thema Seminargestaltung an.Summa summarum wird im dritten Teil wiedergegeben, wie die Sitzung in der Realität umgesetzt wurde und in welche Aktionen sowie Reaktionen bei den Anwesenden auftraten. Zur näheren Erläuterung liegt ebenfalls ein Ablaufsplan bei.Die Referentin ist bemüht eine qualitative Durchführung ihrer zukünftigen Seminaren zu gewährleisten und vorhandene Stärken zu nutzen bzw. Schwächen zu erkennen. Daher bildet eine kurze kritische Betrachtung der Umsetzung des Planungskonzepts den Abschluss dieser Ausarbeitung.

Lager - in Time - Import - Termin - Garantie - Verpackung - diskret
Täglich neue Angebote – keine Werbesendungen